PÄD51 24 Von der Betätigungsanalyse direkt zum Ziel


Neu! Als Abendveranstaltung - 2ter Termin am 03.10.22024 17:00 - 20:15Uhr

Donnerstag 22. Aug. 2024 17:00Uhr - 20:15Uhr
Donnerstag 03. Okt. 2024 17:00Uhr - 20:15Uhr

8 (2 x 4)UE
175
Online als Webinar

zur Anmeldung
ausdrucken

Die Analyse von Betätigungen, die das Kind/die Eltern als bedeutsam ausgewählt haben, ist wahrscheinlich der wichtigste Teil des ergotherapeutischen Interventionsprozesses in der Pädiatrie.
Betätigungsanalysen ermöglichen zudem effektivere, schnellere, gezieltere und individuellere Befunderhebung, die allen am Prozess Beteiligten Spaß macht, das Kind/den erweiterten Klient:innen motiviert, die Compliance und Wirksamkeit erhöht und in der wir unsere Kernkompetenz als Ergotherapeut:innen gezielt einbringen können.
Im Kurs werden wir uns daher sehr praxisnah anhand von Videofallbeispielen mit Analysen von Betätigungen aus dem kindlichen Alltag auseinandersetzen.
Analog zum PEO-Modell werden wir bei den Filmbeobachtungen förderliche und hemmende Faktoren zu den Ebenen von Person/Kind, Umwelt und Aufgabe zuordnen.
Die so strukturierte Analyse ist die Basis für Zielformulierungen nach den SMART-Kriterien (gemeinsam mit dem Kind/den Bezugspersonen) und für konkrete weitere Interventionsschritte auf alle drei PEO-Ebenen. Diese Form des Professional Reasonings erleichtert die Transparenz der Intervention auch für die Eltern und verkürzt erfahrungsgemäß die Therapiedauer deutlich.
Dieses Seminar bietet wichtige Grundlagen für alle in der Pädiatrie tätigen Ergotherapeut:innen, die klienten- und betätigungszentriert arbeiten möchten!
Weil Betätigungsanalysen in anderen Fachbereichen ebenfalls ein wichtiges Befundinstrument darstellen, lassen sich die im Seminar erarbeiteten Kriterien/Prinzipien zudem sehr gut auch dort in der ergotherapeutischen Arbeit einsetzen.

 


Neu! Als Abendveranstaltung - 2ter Termin am 03.10.22024 17:00 - 20:15Uhr

1. Abend: Donnerstag 22. Aug. 2024 17:00Uhr - 20:15Uhr

2. Abend: Donnerstag 03. Okt. 2024 17:00Uhr - 20:15Uhr

Unterichtseinheiten (á 45 Min): 8 (2 x 4)

Anmeldegebühr: 175

Seminar Ort: Online als Webinar


Unsere Dozentinnen:

Nora Bilke

Nora Bilke

Ergotherapeutin, Bc of Science OT (NL), SI-Therapeutin/DVE, schulbasierte Ergotherapeutin zertifiziert ergoinklusiv